Fortsetzung des Projekts „Handball für Kids“ der HSG Hüllhort in den Grundschulen

Auch in dem laufenden Schuljahr 2018/2019 wird die HSG Hüllhorst das Handballspiel in die örtlichen Grundschulen tragen. Eine für Schule und Verein sinnvolle Kooperation. Neben den seit 15 Jahren angebotenen Grundschulspielfest für die 3. Klassen (in diesem Schuljahr am Mo., 28.1.19 ab 8:45 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst) bietet die HSG seit 2 Jahren für das 2. Schuljahr in jeder Klasse insgesamt fünf Handballspielstunden an.

Wir möchten auf den Trend der rückläufigen Zahlen im Bereich der Kinder- und Jugendmannschaften sowie dem allgemeinen Trend einer mangelhaften grundmotorischen Ausbildung vieler Kinder mit diesem Angebot reagieren und dem Ganzen etwas entgegensetzen. Der Vereinssport und im Speziellen der Handball bietet Gelegenheiten, Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit und situationsgerechtes soziales Verhalten zu üben. Wir stellen also mit unserem Angebot ein Gegenpol u.a. zu dem in allen Lebensbereichen zu beobachtenden hohen Konsumbereitschaft im Bereich der digitalen Medien und seiner Folgen dar.

In fünf Doppelstunden erhalten die Kinder einen Einblick in den Handballsport und können über dieses „Schnupperangebot“ den Zugang zu dem Vereinsangebot finden.

Die Kinder lernen in spielerischer Form die Bereiche „Werfen“, „Passen“, „Fangen“ und „Prellen“ aus dem Handballsport kennen. Zum Abschluss einer jeden Unterrichtsstunde wird ein Spiel aus der Spielreihe „Aufsetzerball“ gespielt, welches die Kinder schrittweise zum Handballspiel führen sollen. Angeleitet werden sie durch die beiden Übungsleiter Juliane Böhne und Arne Kämper, die bereits im letzten Jahr durch die Handballspielstunden führten.

HSG-Jugendwart Marco Stremming, der in enger Zusammenarbeit mit den Schulen und Kindertrainern dieses Projekt koordiniert, freut sich, dass mit diesem Angebot jedes Kind der Gemeinde auf ein reichhaltiges Vereinsangebot in unserer Region aufmerksam gemacht wird und im Speziellen den Handballsport intensiv kennenlernt.

Eltern, deren Kinder Interesse haben, Handball zu spielen, können sich unter e-mail: marco.stremmming@hsg-huellhorst.de oder Tel.: 05744-5532 melden. Unsere Trainingszeiten der Handball-Kids:

Bambinos (Mädchen und Jungen 4 bis 6 Jahre) Freitags 14:15 – 15:00 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst (Gesamtschule)

Minis 1 (Mädchen und Jungen 6 bis 8 Jahre) Freitags 14:00 – 15:00 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst (Gesamtschule)

Minis 2 (Mädchen und Jungen 6 bis 8 Jahre) Freitags 16:45 – 18:00 Uhr in der Sporthalle Schnathorst (Grundschule)

E-Mädel (Mädchen 8 bis 10 Jahre) Montag 17:15 – 18:45 Uhr in der Sporthalle Schnathorst (Grundschule) Freitags 15:45 – 16:45 Uhr in der Sporthalle Schnathorst (Grundschule)

E-Jugend (Jungen 8 bis 10 Jahre) Dienstags 16:00 – 17:15 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst (Gesamtschule) Freitags 16:15 – 17:30 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst (Gesamtschule)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square