Sporthalle Tengern

Qualifikationsspiele wC, wB, wA, mA


Im Zugang der SpH Tengern und im Bereich der Zuschauer gilt Maskenpflicht (Handdesinfektion am Eingang). Ohne Maske kein Zutritt!
SpielerInnen, TrainerInnen, SchiedsrichterInnen dürfen mit dem Betreten der Spielfläche die Maske ablegen. 


ZeitnehmerInnen behalten die Maske auf.


Die technische Besprechnung findet im angemessenen Abstand in der Halle statt.


Halbzeitbesprechungen der Mannschaften finden ebenfalls an den Mannschaftsbänken statt.


Die Umkleiden und Duschen werden von den Mannschaften nicht genutzt, d.h. Heim- wie Gastmannschaft reisen bereits
umgezogen an.


Es wird von der Heim- wie von der Gastmannschaft ein Erfassungsbogen geführt, der beim Eintritt in die Halle dem
Hygienebeauftragten übergeben wird.


Im Zuschauerraum werden ebenfalls alle Anwesenden erfasst (Vordruck zum Eintragen liegt aus). Dies kontrolliert
ebenfalls der Hygienebeauftragte.


Im Zuschauerraum (oberhalb der Halle) darf sich nur eine angemessene Zahl von Zuschauer (maximal 15 Zuschauer) aufhalten.

 

Zuschauer am Spielfeldrand sind nicht zulässig. 

Der Beschilderung in der Sporthalle und den Anweisungen der Hygienebeauftragen ist Folge zu leisten. 

Direkt nach dem Spiel verlassen alle Personen die Sporthalle durch die beschilderten Ausgänge. 

Sporthalle Hüllhorst

Informationen folgen